ADVERTISEMENT

Bitcoin bei 288.000 Dollar? BTC Preis zeigt bullisches Signal wie 2016

  • Ein Analyst identifizierte ein Signal auf dem Bitcoin-Chart, das vor seinem Allzeithoch vorausging und einen Anstieg auf 288.000 USD anzeigen könnte.
  • Bitcoin zeigt derzeit starke Fundamentaldaten, die die Vorhersage eines möglichen Bullenmarktes unterstützen.

Die Preisentwicklung von Bitcoin war in den letzten Wochen relativ stabil. Seit Anfang Juni wird die Kryptowährung im Bereich von 9.200 USD gehandelt, was dem Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entspricht. Aktuell zeigt Bitcoin jedoch Signale, die auf einen bevorstehenden Bullenmarkt hindeuten könnten.

Laut einem Bericht der Börse Kraken ist Bitcoin nur noch einen Sprung von 10% davon entfernt, in einen massiven Aufwärtstrend einzutreten. Wie Kraken beschreibt, muss Bitcoin, um in einen Bullenmarkt einzutreten, den wichtigen Widerstand bei 10.500 USD brechen, wie nachfolgend dargestellt.

Bitcoin BTC

Quelle: https://kraken.docsend.com/view/27nyqanqcd27a742

In diesem Sinne besagt der Bericht, dass Bitcoin den Widerstand bald brechen oder das Risiko eingehen könnte, die Unterstützung bei 6.000 bis 7.000 Dollar zu testen. Dies würde eine Periode beenden, die einige Analysten als sehr stabil bezeichnet haben. Tatsächlich ähnelt dies der Preisentwicklung in den Jahren 2016 und 2017, als Bitcoin zunächst sehr lange seitwärts tendierte und schließlich gegen Ende 2017 mit 20.000 USD sein Allzeithoch erreichte.

Dem Analysten Moon Capital zufolge haben sich die Bitcoin Hash Ribbons gekreuzt und damit ein massives Kaufsignal offenbart, das den Preis von Bitcoin historisch gesehen in die Höhe getrieben hat. Das Signal war auch vor dem Bull Run von 2017 vorhanden. Daher sagt der Analyst voraus, dass BTC auf 288.000 USD steigen wird.

Der „Hash Ribbons“-Indikator basiert auf der Hash-Rate des Bitcoin Netzwerks. Er wird durch den Vergleich des kurzfristigen gleitenden Durchschnitts und des langfristigen gleitenden Durchschnitts der Bitcoin Hash-Rate berechnet. Sobald diese beiden sich kreuzen, wird ein bullischer Indikator erzeugt. Ein Durchbruch nach unten wird hingegen als bearish angesehen.

Der Digital Asset Manager von Capriole, Charles Edwards, stellte ebenfalls die Bildung dieses Indikators fest. Edwards empfahl jedoch, bis heute um Mitternacht (am 12. Juli UTC) zu warten, damit das Kreuzen der „Hash Ribbons“ endgültig bestätigt wird. Er sagte auch, dass der BTC Preis für eine Bestätigung über 9.230 USD schließen sollte.

Fundamentaldaten von Bitcoin unterstützen bevorstehenden Aufwärtstrend

Auf der anderen Seite scheinen die Fundamentaldaten von Bitcoin einen Bullenmarkt zu unterstützen. Die Hash-Rate von Bitcoin ist seit der Schwierigkeitsanpassung im Juni deutlich angestiegen. Nach Angaben von blockchain.com erreichte die Hash-Rate von Bitcoin am 7. Juli mit 125,99 Terra-Hashes pro Sekunde (TH/s) einen neuen Höchststand.

Bitcoin BTC

Bitcoin Total Hash Rate – 3-Jahres-Grafik Quelle:https://www.blockchain.com/en/charts/hash-rate

In diesem Zusammenhang erklärte der Analyst und Erfinder des Stock-to-Flow-Modells von Bitcoin, Plan B, dass Bitcoin das Schlimmste der letzten Monate überstanden hat. Darüber hinaus betonte er, dass die Kryptowährung bald einen neuen Höchststand bei seiner Hash-Rate erreichen wird, was die gute Gesundheit des Bitcoin Netzwerks bestätigt:

Trotz Todesspirale FUD, Miner-Kapitulierung FUD, zukünftige Manipulation FUD, Corona, PlusToken FUD, Tether FUD, Wale, die FUD verkaufen usw… BTC hatte gerade seinen drittbesten Quartalsabschluss aller Zeiten ($9,1K) und steuert am Montag auf das ATH der Schwierigkeit (17E12) zu.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Follow us to the moon!

Send this to a friend