ADVERTISEMENT

Bitcoin Adaption: Bakkt Custody Service für alle Investoren freigegeben

  • Die amerikanische Kryptowährungsbörse Bakkt darf ihren Custody Service ab sofort allen Investoren anbieten.
  • Experten sind sich einig, dass dadurch die Zahl institutioneller Investoren langfristig steigen könnte.

Die Kryptowährungsbörse Bakkt startete vor wenigen Wochen den Bitcoin Futures Handel, der zunächst mit schwachem Volumen startete. Damals beschrieb CEO Kelly Loeffler, dass institutionelle Investoren zu Beginn die aktuellen Entwicklungen beobachten werden und danach Schritt für Schritt in den Markt einsteigen werden. Der Custody Service von Bakkt senkt die Eintrittsbarrieren erneut und vereinfacht die Investition in Bitcoin.

Bakkt eröffnet Custody Service für alle Kunden

Bakkt hat vor wenigen Stunden bekanntgegeben, dass das Bakkt Warehouse, zur sicheren abgesicherten Aufbewahrung von Bitcoin, ab sofort für alle Kunden jeglicher Größenordnung zur Verfügung steht. Bisher war es Investoren vorbehalten die mit Bitcoin Future Kontrakten handelten.

Das New York Department of Financial Services (NYFDS) hat die Genehmigung erteilt, den Bitcoin-Verwahrungsservice für alle Institute anzubieten. Dadurch haben ab sofort alle Investoren weltweit die Möglichkeit, einfach und problemlos in Bitcoin zu investieren.

Einige Umfragen der Vergangenheit hatten gezeigt, dass die fehlende Absicherung von digitalen Vermögenswerten institutionelle Investoren vom Einstieg in den Kryptowährungsmarkt abgehalten haben. Bakkt ist damit neben Coinbase ein weiteres Schwergewicht der Branche, die dafür eine Lösung anbieten.

Die sichere Aufbewahrung digitaler Assets erfordert einen umfassenden Schutz. Dafür muss eine bewährte Infrastruktur, robuste Betriebskontrollen und eine unabhängige Aufsicht installiert werden. Das Bakkt Warehouse bringt alle diese Anforderungen mit und verfügt darüber hinaus über umfangreiche physische und operative Cybersicherheitsmaßnahmen.

Zu den bisherigen Kunden gehören Pantera Capital, Galaxy Digital und Tagomi. In den kommenden Wochen wird Bakkt weitere Unternehmen einführen, da es bereits viele Anmeldungen dafür gibt. Gabour Gurbacs, CEO bei VanEck, führt aus, dass dadurch die Adaption von Bitcoin weiter vorangetrieben werden und der Weg für Produkte wie ein Bitcoin ETF geebnet werden kann (frei übersetzt):

Diese Art von Lösungen sollten dazu beitragen, die Einführung von Bitcoin bei regulierten Instituten zu fördern und den Weg für regulierte Anlagevehikel wie ETFs ebnen.

Bitcoin Adaption weltweit wächst

Bakkt verzeichnete am 09. November 2019 einen neuen Handelsrekord mit 1.756 an einem Tag gehandelten Bitcoin Futures Kontrakten. Auch wenn dieser Betrag einem Handelsvolumen von knapp 15 Millionen USD entspricht und im Vergleich zu BitMex, die zeitweise Volumina von einer Milliarde USD verzeichnete, klein erscheint, zeigt dies eine positive Entwicklung.

Die Akzeptanz von Bitcoin wird jedoch auch im Reich der Mitte, in China, vorangetrieben. Wie wir gestern berichteten, erwähnte das staatliche Nachrichtenmedium Xinhuan Bitcoin als die „bisher erfolgreichste Anwendung“, die auf der Blockchain Technologie basiert. Damit werden Millionen von Chinesen über Bitcoin sowie dessen Vor- und Nacheile aufgeklärt.

Bitcoin wird als potenzieller Wertspeicher in wirtschaftlich geschwächten Regionen wie Argentinien und Venezuela genutzt, um das eigene Kapital vor einem weiteren Wertverlust zu schützen. Die anhaltende Inflation wertet das Geld der Bürger ab und sorgt damit für eine schleichende Enteignung der Menschen vor Ort. Die genannten Regionen verzeichneten einen Rekordanstieg auf den lokalen Kryptowährungsbörsen und eine Flucht der Bürger in Bitcoin.

Der Kurs von Bitcoin verzeichnet weiterhin eine Seitwärtsbewegung (- 0,62%) auf einen Preis von 8.812,69 USD.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Anzeige
Last updated on

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend