ADVERTISEMENT

Binance Launchpool generiert Zins von 90% für BNB, 33% für BUSD

  • Die Launchpool Plattform von Binance wurde als eine sichere Alternative zum Yield Farming lanciert und wirft einen Jahreszinssatz von über 90% für BNB ab.
  • Der native Token von Binance, BNB, ist nach dem Start, innerhalb einer Woche um 31,80% gestiegen.

Nach dem Erfolg des DeFi-Sektors von Ethereum und dem Wachstum auf einen Gesamtwert von über 8 Milliarden Dollar, kommen neue potenzielle Konkurrenten auf. Zusätzlich zu TRON CEO Justin Sun und seiner sun.market Plattform hat nun auch die Krypto-Börse Binance ein Konkurrenzprodukt mit Binance Launchpool gestartet.

Das neue Binance-Produkt wurde vor einer Woche auf den Markt gebracht und ist als Plattform konzipiert, auf der die Nutzer die Vorteile Yield Farmings sicher nutzen können. Die Plattform verwendet Binance’s nativen Token BNB und BUSD, sodass die Benutzer diese für ihre Erträge einsetzen können.

Gegenwärtig können Benutzer Yield Farming betreiben, um BEL, WING und SXP zu erhalten. Es wird jedoch erwartet, dass bald neue Token auf der Plattform verfügbar sein werden. Im Gegensatz zu den Protokollen im DeFi-Sektor hat Binance einen sicheren und zuverlässigen Weg zur Erzielung von Erträgen versprochen.

Darüber hinaus ist die Börsen-Schnittstelle für Investoren mit wenig Erfahrung im DeFi-Sektor einfacher zu benutzen. Um auf das Produkt zuzugreifen, brauchen die Benutzer nur auf die „Savings Seite“ von Binance zu gehen und die verfügbaren Tokens (BNB, BUSD, ARPA) mit dem Button „Launchpool“ auswählen.

Binance bringt das „DeFi Fieber“ zu den Kleinanlegern

Die von der Börse und ihrem CEO, Changpeng Zhao, vorgelegten Daten zeigen, dass die Plattform starke Ergebnisse innerhalb der ersten Woche erzielt hat. Laut den Daten von Binance.com können die Nutzer derzeit in Form des BEL Token einen Jahreszins von über 90% für den Einsatz von BNB und 40% für BUSD erhalten. Zu diesem Yield Farming Modell von Binance erklärte ein Partner der Spartan Group Folgendes:

Für die Millionen von privaten Krypto-Investoren, die mit den neuesten Entwicklungen im Bereich DeFi und den mit Yield Farming verbundenen Risiken nicht Schritt halten können, ist dies eine gute Möglichkeit, auf relativ risikoarme Weise an der Begeisterung für Yield Farming teilzuhaben.

Um die Plattform attraktiv zu halten und im Wettbewerb des Yield Farmings, der zwischen großen Börsen wie OKex und Huobi begonnen hat, einen Vorsprung zu behalten, hat der CEO von Binance bereits Änderungen am LaunchPool vorgeschlagen. Zhao hat unterbreitete die Idee, das derzeitige Modell beizubehalten, das einen großen Einführungspool verwendet, der Belohnungen auf alle Token bietet, oder getrennte Pools für jedes Projekt einzuführen. Die Entscheidung wurde der Gemeinschaft durch eine Umfrage überlassen, mit einem Ergebnis, das die erste Option zu unterstützen scheint.

Binance hat auch damit begonnen, mit der eigenen neuen Blockchain, der Binance Smart Chain (BSC), Projekte anzuziehen. Der Entwickler Riccardo Spagni, besser bekannt als Fluffypony, hat BSC als Alternative zu Ethereum bezeichnet, aber „mit noch schnelleren Blöcken und ohne die hohen Gebühren“.

Mitglieder der Krypto-Gemeinschaft haben jedoch gesagt, dass der Vergleich zwischen den beiden Blockchains unzureichend sei. Die Spartan Group ist jedoch der Ansicht, dass die gesamte Krypto-Industrie von der Einführung profitieren wird:

Wenn der DeFi-Boom seinen Weg in die Mainstream-Medien findet, wird er neue Interessenten für Krypto gewinnen, die sich auf diese Weise wahrscheinlich an dem Yield Farming beteiligen werden.

Es bleibt abzuwarten, ob Binance mittel- und langfristig ein echter Konkurrent für Ethereum sein wird. Im Moment scheinen die BNB Inhaber am meisten von Launchpool zu profitieren. Seit der Lancierung der Plattform ist der Preis des nativen Binance Tokens (BNB), in der letzten Woche, um 31,80% auf 28,98 Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gestiegen.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend