Binance Coin stürmt mit +60% in die Top 3 während PancakeSwap Uniswap ‚flippt‘

  • Der Kurs von Binance Coin (BNB) hat sich innerhalb einer Woche mehr als verdreifacht und schaffte es, Tether vom dritten Platz nach Marktkapitalisierung zu verdrängen.
  • PancakeSwap scheint Uniswap in Bezug auf das Handelsvolumen überholt zu haben.

Mit einer 500% Rallye in den letzten 30 Tagen und 972% in einem Jahr hat der Binance Coin (BNB) einen Anstieg wie kein anderer in diesem Zeitraum gesehen. Allein heute ist BNB um 55% innerhalb der letzten 24 Stunden gestiegen, und liegt nun fast bei 300 USD. Angetrieben von dem massiven Spike hat Binance’s native Währung es sogar geschafft, Tether von 3 Platz in der Rangliste nach Marktkapitalisierung zu verdrängen.

Ein entscheidender Faktor für die Rallye könnte die Binance Smart Chain und ihre DeFi-Anwendungen sein. Dezentrale Finanzen (DeFi) haben sich zu einem der am schnellsten wachsenden Sektoren in der Krypto-Industrie, mit einem Total Value Locked (TVL) von $41 Milliarden auf Ethereum, entwickelt. Aktuell werden noch die wichtigsten Protokolle auf Ethereum gehostet, mit all den Problemen, die dies für Investoren mit sich bringt.

Binance brachte jedoch im September letzten Jahres eine Alternative auf den Markt, die Binance Smart Chain (BSC), die versprach, die hohen Gebühren zu eliminieren, die Skalierbarkeit zu erhöhen und eine sichere Investitionsplattform zu bieten, mit einer Reihe von zentralisierten Finanzprodukten (CeFi). Ähnlich wie bei Ethereum mit ETH benötigen die Nutzer BNB, um die Anwendungen zu nutzen.

Unter diesen Gesichtspunkten stellt Binance’s CeFi eine weniger technische und weniger teure Option dar. Und wie die Anzahl der Transaktionen auf der BSC zeigt, wissen dies auch zahlreiche Nutzer zu schätzen. Ebenso wie der Kurs ist auch die Anzahl der Transaktionen auf der BSC massiv gestiegen. Die Anzahl der von BSC verarbeiteten Transaktionen liegt aktuell bei knapp 2 Millionen. Im Gegensatz dazu verarbeitet Ethereum rund 1,2 Millionen.

Binance-CEO Changpeng „CZ“ Zhao erklärte via Twitter, dass die Marktkapitalisierung von BSC irgendwann die von ETH übertreffen könnte. Während er glaubt, dass Kryptowährungen nicht „in einem Rennen“ sind, wird er abwarten, „um zu sehen, was passiert.“ Damit dies passiert, müsste BNB noch einmal um mindestens das Zehnfache im Preis steigen.

Der Aufstieg von PancakeSwap

Unterdessen hat die dezentrale Börse PancakeSwap in den letzten 30 Tagen ebenso einen Anstieg des Transaktionsvolumens um 2.091% verzeichnet. Diese Zahl steht bei $3.9 Milliarden, während die Anzahl der eindeutigen Adressen auch auf fast 40,000 geklettert ist, laut DappRadar.

In Bezug auf das Wachstum von PancakeSwap verwies Trader Hsaka auf eine Interaktion zwischen Hayden Adams und „CZ“. Der Schöpfer von Uniswap scherzte über die Abstürze der Binance-Plattform und betonte, dass Uniswap nie einen ähnlichen Ausfall hatte. Der CEO von Binance antwortete: „Mach dir Sorgen über PancakeSwap.“ Hsaka antwortete:

Seit dieser Interaktion vor einer Woche: $BNB 2x, jetzt drittgrößte Krypto $CAKE 3x, flipped Uniswap Volumen. Wählen Sie Ihre Schlachten weise.

Darüber hinaus hatte auch der Binance CEO eine Empfehlung für Uniswap:

Uniswap sollte in Betracht ziehen, zu BSC zu wechseln. Es ist nicht einfach, mit Gewicht an den Knöcheln zu laufen. Folgen Sie den Nutzern.

Es sollte angemerkt werden, dass viele Mitglieder der Krypto-Community glauben, dass Zahlen von Binance, wie auch das Handelsvolumen „aufgeblasen sind“, um es so aussehen zu lassen, als gäbe es mehr aktive Nutzer. In dieser Hinsicht sagte NFT Investor und Ethereum DeFi Nutzer DCinvestor:

(…) es macht mich nur traurig, dass neue, beeindruckbare Händler so etwas lesen und denken, dass es tatsächlich möglich ist – Spoiler: er ist voll von Scheiße und er wird es auf Ihre Kosten dumpen.

Unternehmer Qiao Wang hat indes seine eigene Ansicht zur Binance Smart Chain und glaubt, dass sie nicht genügend Aufmerksamkeit bekommt. Wang sagte:

Die Metriken sprechen für sich selbst. Legitime Teams bauen darauf.

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren ist Binance unermüdlich hinsichtlich der Lancierung neuer Produkte. Erst gestern kündigte Binance einen neuen Launch-Pool an, der das Liquidity Mining des DODO Tokens ab heute, den 19. Februar 2021, ermöglichen wird.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.