Big News: VeChain wird durch staatliche Medien in China beworben

  • Das größte staatlich gesteuerte Medienunternehmen in China fördert VeChain und die VeChainThor Blockchain durch die Veröffentlichung von kurzen Informationsvideos auf ihrer Yangshipin Plattform.
  • Die App der „Voice of China“ informiert über die Anwendungsfälle und Kooperationen von VeChain.

Im Oktober des vergangenen Jahres hielt China Staatspräsident Xi Jinping eine vielbeachtete Rede, in der er sagte, dass China „die Chancen ergreifen“ muss, die sich durch die Blockchain ergeben. Entgegen des ersten Hypes sprach sich Jinping aber gegen Kryptowährungen und pro Blockchain aus. Eine Kryptowährung, die in bereits in den letzten Monaten trotzdem Anerkennung von der chinesischen Regierung erhalten hat, ist VeChain und dessen VeChainThor Blockchain. Dies scheint sich nun fortzusetzen.

„Voice of China“ veröffentlicht Lehrvideos über VeChain

Wie die neuesten Nachrichten aus dem Reich der Mitte enthüllen, fördert das größte staatlich gesteuerte Medienunternehmen, die China Media Group (CMG), die Adaption und Akzeptanz von VeChain. Das vorherrschende staatliche Medienunternehmen für Radio- und Fernsehsendungen, das auch als „Voice of China“ bekannt ist, hat im Rahmen der ersten chinesischen staatlichen 5G-App „Yangshipin“ zahlreiche informative Videos rundum VeChain veröffentlicht.

Die Plattform wurde erst im November 2019 veröffentlicht und informiert die Einwohner des Landes über neue Medien und Technologien, wie 5G, 4K sowie 8K, Künstliche Intelligenz und nun auch Blockchain. Yangshipin bietet hauptsächlich kurze Videos. Außerdem können sich Internetnutzer lange Videos und mobile Live-Übertragungen anschauen. Im Moment hat die App annähernd 100 Millionen Downloads und erreicht damit eine erhebliche Zahl an chinesischen Bürgern.

Quasi durch staatliche Propaganda könnte VeChain somit durch die App bei chinesischen Unternehmen und Bürgern mehr Akzeptanz finden. Die App könnte dazu beitragen, dass VeChain in China bekannter wird und dadurch mehr Anwendungsfälle findet. Gleichzeitig können die Einwohner mehr über die innovativen Möglichkeiten erfahren, die sich durch VeChainThor Blockchain ergeben.

Wie die Website zeigt, bietet Yangshipin zahlreiche Video, unter anderem zu der Partnerschaft von VeChain mit DNV GL und die VeChain Pro App. In jedem der bis zu drei Minuten langen Videos wird ein anderer Anwendungsfall der VeChainThor Blockchain erläutert.

vechain yangshipin

VeChain erfüllt die chinesischen Anforderungen

Bereits Mitte Dezember ist die VeChain Foundation eine Partnerschaft mit der General Council of Anhui Tea Industry Association eingegangen. Die Partnerschaft wurde während eines Forums zur Armutsbekämpfung im chinesischen Bezirk Yuexi unterzeichnet und strebt an das Wachstum der Teeindustrie in der chinesischen Provinz durch den Einsatz der VeChainThor Blockchain Technologie zu fördern.

Bereits im Rahmen der Ankündigung dieser Partnerschaft betonte die VeChain Foundation ihre Akzeptanz durch die chinesische Regierung. Wie es damals in der offiziellen Erklärung hieß, erfülle die VeChainThor Blockchain die von Chinas Staatspräsidenten, Xi Jinping, erklärten Ziele zur Nutzung der Blockchain:

Die Zusammenarbeit zwischen VeChain und der Anhui Tea Industry Association entspricht genau dem Ziel der Regierung, die Wettbewerbsfähigkeit aller Beteiligten der Branche durch Blockchain-Technologie zu steigern. Mit der VeChain-Technologie können Teeproduzenten und Interessengruppen von mehr Effizienz und Produktivität in allen Produktionsstufen der Lieferkette sowie bei der Rückverfolgbarkeit profitieren, was die nationale und internationale Präsenz der chinesischen Teeindustrie stärken wird.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.