ADVERTISEMENT

Bereitet sich Bitcoin auf eine weitere Rallye vor? Was jetzt wichtig ist

  • Obwohl sich Bitcoin (BTC) in den letzten Tagen erholt hat, wurde es mehrfach an der wichtigen Marke von 10.000 USD abgelehnt.
  • Die Analysten sind sich einig, dass die Aussichten für BTC bullisch sind und sagen eine weitere Aufwärtsbewegung voraus, während die führende Kryptowährung den Altcoins weitere Marktanteile abnehmen könnte.

Nach einem der wichtigsten Ereignisse des Jahres für den Krypto-Space, dem Halving von Bitcoin, zeigt die führende Kryptowährung eine Erholung von dem letzten abrupten Crash. Am 10. Mai fiel BTC aufgrund einer massiven Liquidationswelle auf BitMEX, im Wert von 200 Millionen Dollar, von 9.500 Dollar auf 8.100 Dollar.

Nur wenige Tage nach dem Crash trat Bitcoin jedoch bereits wieder in eine Phase der Erholung ein, die den Preis kurz über die 10.000-Dollar-Marke brachte, ein Niveau, das BTC zuletzt Mitte Februar dieses Jahres erreicht hatte. Die Indikatoren scheinen nun auf eine neue Rallye hinzudeuten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird Bitcoin bei 9.399 Dollar gehandelt, mit einem Verlust von 1,69% in den letzten 24 Stunden. In der Monatsgrafik zeigt Bitcoin jedoch einen Gewinn von 41,64%.

Im Mai wurde Bitcoin zweimal bei der 10.000-Dollar-Marke abgelehnt, und obwohl Bitcoin in der Region um 9.300 USD Unterstützung gefunden hat, ist es dem Kurs nicht gelungen, den notwendigen Kaufdruck zu entwickeln, um die 10.000 USD-Marke zu durchbrechen. Nichtsdestotrotz sind sich einige Analysten über einen optimistischen Ausblick für Bitcoin einig.

Vorbereitung auf nächste Rallye? Bitcoin bildet ‚Golden Cross‘

Laut Analyst Josh Rager bereitet sich Bitcoin auf eine neue Rallye vor, weshalb der Trader empfiehlt, in den kommenden Tagen auf einen Schlusskurs über 9.550 USD im 4-Stunden Chart zu achten. Dieses Niveau, so der Analyst, werde für BTC in den kommenden Tagen wichtig sein. Sollte es Bitcoin nicht gelingen, dieses Niveau kurzfristig zu durchbrechen, könnte die Kryptowährung laut dem Analysten einen lokalen Höchststand gefunden haben:

Nachdem der Preis wieder in die Nähe von 10.000 USD geklettert war, ist er seither gefallen und hat sich in der Nähe des unteren ATR-Extrema erholt. Der Preis bewegt sich nun in einer Spanne und erwartet in den kommenden Tagen einen Tages- und Wochenschluss über 9.550 USD.

Bitcoin BTC

Quelle: https://twitter.com/Josh_Rager/status/1261271019299524608

Analyst Mohit Sorout hat ein historisches Muster gefunden, das Bitcoin in der Vergangenheit gezeigt hat und jetzt wieder aufblitzt. Laut Sorout zeigte BTC das aktuelle Muster (wie im Bild unten zu sehen), kurz bevor es von 5.000 USD auf 7.000 USD und von 8.000 USD auf 14.000 USD stieg. Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte der Bitcoin Preis daher demnächst ein neues Jahreshoch anstreben.

Bitcoin BTC

Quelle: https://twitter.com/singhsoro/status/1261520122512056330

Analyst Josh Olszewicz wies hingegen darauf hin, dass der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Bitcoin Preises den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt überschritten hat. Damit hat BTC ein ‚Golden Cross‘ gebildet. Der Analyst sagte, dass dieser Indikator auf ein Aufwärtsszenario für Bitcoin hinweise, erklärte jedoch, dass es zugleich einen bearischen Ausblick für die „Altcoins“ signalisiere. Historisch gesehen, geht ein goldenes Kreuz einer bullischen Kurserholung von Bitcoin voraus, die Altcoins verlieren dann historisch an Marktanteilen. Die Analyse von Olszewicz wird von Blockfyre-Analyst Pentoshi unterstützt, der erklärte:

Die ETH steuert auf ein seit 2016 nicht mehr gesehene Niveaus zu. Der LTC-Handel ist unter den Preisen von 2014-2016. XRP befindet sich auf einem Niveau von 2014, 2016 und 2017. Der Altcoin-Markt sieht aus, als könnte er bald kapitulieren. Das Schlimmste scheint noch vor uns zu liegen, aber danach dürften sich enorme Chancen ergeben.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Follow us to the moon!

Send this to a friend