ADVERTISEMENT

Bakkt bietet Bitcoin-Optionskontrakte ab Dezember an

  • Die amerikanische Kryptowährungsbörse Bakkt hat gestern angekündigt, dass sie ab dem 09. Dezember 2019 Bitcoin-Optionskontrakte anbieten wird.
  • Am 23. Oktober 2019 verzeichnete Bakkt das größte Handelsvolumen der Bitcoin Futures seit dem Start vor wenigen Wochen.

Der Bitcoin Futures Handel auf der Börse Bakkt ist zunächst schwach mit geringem Handelsvolumen gestartet. Viele Experten der Branche rieten jedoch zu Gelassenheit, da viele Investoren zu Beginn zunächst zuschauen und die aktuelle Entwicklung studieren wollten. In den letzten Tagen sieht es so, als ob die Experten recht behalten sollten. Das Handelsvolumen von Bakkt ist weiter gestiegen und erreichte ein neues Rekordhoch. Des Weiteren hat Bakkt angekündigt, weitere innovative Finanzprodukte einzuführen.

Bakkt führt Bitcoin Optionskontrakte ein

Bakkt hat gestern offiziell bekanntgegeben, dass ab dem 09.12.2019 die ersten regulierten Optionskontrakte für Bitcoin-Futures starten werden. Der Bakkt Bitcoin Optionskontrakt basiert auf dem Benchmark der Bakkt Monthly Bitcoin Futures Kontrakte und stellt einen weitere wichtige Option dar, um in diese Anlageklasse zu investieren. Laut eigenen Aussagen des Unternehmens sollen vor allem institutionelle Investoren davon profitieren.

Bakkt orientiert sich bei der Zusammenstellung dieses neuen Kontraktes an dem Feedback der Nutzer der Plattform und an den Wünschen und Bedürfnissen weiterer Geschäftspartner. Die Intercontinental Exchange (ICE) Futures U.S. hat den Optionskontrakt in Zusammenarbeit mit der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) zertifiziert. Demnach erfüllt der entworfene Optionskontrakt alle gesetzlichen Anforderungen an einen nach amerikansichen Gesetzen regulierten Optionskontrakt.

Die Bitcoin Optionskontrakte sind durch einige Besonderheiten gekennzeichnet. Die Optionen werden in die monatlichen Bitcoin-Futures-Kontrakte von Bakkt aufgenommen, mit der Möglichkeit, Positionen einzuführen, zu schließen oder physisch zu liefern. Weiterhin sind die ICE Futures US-Märkte weltweit zugänglich und verfügen über engagierte Market Maker zur Unterstützung der Liquidität.

Außerdem wird Bakkt zum Start, bis Ende des Jahres, keine Gebühren erheben. Ab dem 01.01.2020 fallen pro Optionskontrakt, der aus einem Bitcoin besteht, lediglich geringe Gebühren in Höhe von 1,25 USD an. Bakkt bietet Tools (ICE Option Analytics) an, um die Bewertung, Analyse und das Risikomanagement von Optionen zu unterstützen. Außerdem gibt es einen ICE-Chat, in dem sich Marktteilnehmer austauschen können.

Bakkt verzeichnet neuen Handelsrekord bei BTC-Futures

Am 23. Oktober 2019 verzeichnete die Börse einen neuen Rekord von 590 gehandelten Kontrakten von Bakkt Bitcoin Monthly Futures mit einem Wert von 4,8 Millionen USD. Experten der Branche, wie z.B. der Senior Analyst von eToro Mati Greenspan, sind sich einig, dass dies keine großen Kapitalmengen für die Wallstreet sind, aber dies dennoch eine positive Entwicklung darstellt. Weiterhin zeigte sich CEO Kelly Loefller erfreut, dass ein weiterer Meilenstein bei den physischen gedeckten Bitcoin Futures-Kontrakten erreicht werden konnte.

Aufgrund der zeitlichen Übereinstimmung zwischen dem fallenden Bitcoin Kurs und dem Anstieg des Handelsvolumens vom 23. Oktober 2019 sahen einige Mitglieder der Bitcoin Community einen kausalen Zusammenhang. Da das Volumen mit knapp 4,8 Millionen USD als sehr gering einzustufen ist, kann diese Vermutung jedoch weitestgehend ausgeräumt werden. Wir haben ausführlich über mögliche Zusammenhänge und kausale Ursachen an dieser Stelle berichtet.

Der Preis von Bitcoin hat sich knapp an der 7.500 USD Marke stabilisiert und bewegt sich innerhalb der letzten 24 Stunden seitwärts (+0,73%).

Anzeige
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend