Krypto-Experte stellt neue persönliche Liste chancenreicher Anlagen vor

  • Krypto-Analyst Lark Davis hat fünf neue Krypto-Assets recherchiert, die er derzeit zum Kauf empfiehlt.
  • Sie haben ein hohes Wachstum und bereits jetzt zahlreiche Kooperationen mit langfristigem Potenzial.

Der Kryptomarkt stagniert zurzeit. Analyst Lark Davis ist jedoch der Meinung, dass die im Folgenden genannten Münzen ein großes Potenzial haben – deswegen hat er sie in den vergangenen Wochen gekauft.

1) Moonbeam (GLMR)

Nachdem Moonbeam einen Platz auf dem Polkadot-Multichain-Protokoll ergattert hat, erlebt es nun einen Anstieg dezentraler Finanzanwendungen (DeFi) und folglich einen Anstieg seines Gesamtwerts (TVL). Der Plattform ist es gelungen, mehrere hochkarätige Geldgeber zu gewinnen. Dazu gehören Binance Labs, Coinbase Ventures und Fenbushi Capital. Darüber hinaus wurde eine beträchtliche Anzahl von Krypto-Projekten auf Moonbeam aufgebaut, darunter das beliebte Curve Finance. Zu den anderen gehören die nativen Moonbeam-Anwendungen Stella Swap und Solarbeam.
Davis setzt auf diese Kryptomünze und hält ihre Belohnungen, weil er an ihr Potenzial glaubt, die Marktkapitalisierung um das Zehnfache zu steigern.

2) Oasis Network (ROSE)

Obwohl relativ unbekannt, lobt Davis das Oasis Network für seine bevorstehenden Projekte, die zunehmende Akzeptanz, die Datenschutztechnologie und das Wachstum der Marktkapitalisierung. Die Blockchain hat massive Unterstützung von Andreessen Horowitz (a16z), Pantera und Polychain Capital, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Integrationen und Partnerschaften mit anderen Projekten, einschließlich Universitätsprogrammen. Dazu gehören unter anderen BMW, Binance und Chainlink. Erst kürzlich hat Oasis 200 Millionen Dollar eingeworben, die es für die Unterstützung von Anwendungen und für das Wachstum seines Ökosystems verwenden will.
Aus diesen Gründen hält Davis es für möglich, dass der Krypto-Token seine Marktkapitalisierung verzehnfachen könnte – genau wie Moonbeam.

3) Acala (ACA)

Auch Acala hat einen Platz in der Polkadot-Relay-Chain, und die Betreiber planen, einen wichtigen Beitrag für  DApps zu leisten. Acala hat bereits einen eigenen dezentralen Stablecoin aUSD eingeführt, der zum wichtigsten Stablecoin des Polkadot-Ökosystems werden soll. Bislang hat die Plattform 250 Millionen Dollar zur Finanzierung dieses Ziels aufgebracht. Darüber hinaus kann Acala in eine breite Palette von Ethereum-Anwendungen integriert werden. Kürzlich hat sich das Netzwerk mit Anchor zusammengeschlossen, der größten Anwendung von Terra. Weitere Integrationen gibt es mit Moonbeam, Compound und Chainlink. Starke Unterstützung kommt unter anderem von Arrington Capital und Polychain Capital.

4) Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH)

Davis hat dieses Paar in regelmäßigen Abständen gekauft, trotz ihres Preises aufgrund ihrer Dominanz auf dem Kryptomarkt. Es ist eine langfristige Anlage, von der trotz aller Schwankungen ein auf lange Sicht solides Wachstum erwartet werden kann.

5) Trader Joe (JOE)

Trader Joe, die größte Börse auf Avalanche, ermöglicht den Kunden nun, ihre JOE-Token für Belohnungen in USDC einzusetzen. Stimmgesperrte Token erhöhen auch die Farming-Belohnungen. Am Ende seiner Liste wiederholt Davis das universale Mantra, dass alle Anleger unbedingt befolgen sollten: „Do Your Own Research“ frei übersetzt: „Mach dich schlau, bevor du dein Geld riskierst“.  Investitionen sind nie ohne Risiko, und man sollte daher bestens informiert sein.

About Author

Let’s talk crypto, Metaverse, NFTs, and CeDeFi, and focus on multi-chain as the future of blockchain technology. I like analyzing on-chain data in search of reliable investment.

Comments are closed.