ADVERTISEMENT

Analyst: Bitcoin Kurs wird auf 100.000 USD steigen

  • Laut einem angepassten Analysemodell von PlanB steht Bitcoin kurz davor auf 100.000 USD zu steigen.
  • Weitere prominente Analysten zeigen sich ebenfalls bullisch für den Bitcoin Kurs, wenngleich sie die Vorhersage von 100.000 USD nicht teilen.

Der Bitcoin Kurs ist von 10.200 USD auf kurzzeitig 10.830 USD gestiegen und hat sich zum Redaktionszeitpunkt bei 10.720 USD stabilisiert. Damit verzeichnet Bitcoin innerhalb der letzten 24 Stunden ein Plus von 3,7 % und hat den starken Widerstand entlang der 10.500 USD Marke deutlich durchbrochen. Die Marktkapitalisierung ist auf 198 Milliarden USD angestiegen, während die Bitcoin Dominanz weiterhin bei 56,8 % steht.

Wie wir bereits berichteten, gehört das Stock-to-Flow-Modell für die Vorhersage von Bitcoin-Preisprognosen des Analysten PlanB zu den heiß diskutierten Themen der Szene. In einem neuen Tweet vom 14. September führt der Analyst aus, dass die Anzeichen des BTC/USD deutlich darauf hindeuten, dass Bitcoin vor einem massiven Bull Run steht. Laut den Daten seines mittlerweile bekannten Preismodells sind „historische Gewinne“ für Bitcoin imminent:

Dies ist das Zeitreihenmodell 2019, das nur auf historischen BTC-Daten basiert (es werden keine Gold-, Silber-, Diamanten- und Immobiliendaten verwendet). Sie sehen den sprunghaften Anstieg des Modellwertes bei dem Halving (weiße Linie) und den entsprechenden Rückgang des S2F-Multiples / Modellfehler (weiße Punkte). Zeit, nach oben zu gehen.

Image

Source: https://twitter.com/100trillionUSD/status/1305417666874806272/photo/1

Das neue Modell bezieht laut Aussage von PlanB deutlich mehr Makrofaktoren ein und sagt einen Bitcoin Preis von 288.000 USD bis Ende des Jahres 2024 voraus. Auch Big Chonis Trading beschreibt, dass Bitcoin einem spezifischen Muster folgt und Trader deswegen jetzt und in den nächsten Tagen von weiteren Gewinnen profitieren werden.

Sollte Bitcoin es schaffen die 11.900 USD Marke zu durchbrechen, steht einem weiteren Anstieg auf 14.000 USD nichts im Wege. Wie Big Chonis mit dem nachstehenden Chart zeigt, könnte sich die Konsolidierungsphase einem Ende nähern.

Trader „Byzantine General“ führt aus, dass er ebenfalls positive Zeichen für einen weiteren Preisanstieg sieht, jedoch viele Short Positionen eröffnet wurden und damit volatile Preisbewegungen genutzt werden könnten, um kurzfristige Gewinnen zu realisieren. Investoren sollten seiner Meinung nach weiterhin wachsam sein und mit klug gesetzten Stop-Loss Ordern arbeiten.

Der Chefanalyst des Nachrichtendienstes Bloomberg, Mike McGlone, zeigt sich ebenfalls bullisch für Bitcoin und betonte, dass die starke Preisentwicklung des Edelmetalls Gold einen positiven Einfluss auf Bitcoin zeigen wird. Zuletzt erreichte die Bitcoin-/ Goldkorrelation ein neues Allzeithoch und festigte daraufhin den Ruf von Bitcoin als digitalem Gold in Krisenzeiten:

Weniger Spekulation vs. mehr organische Nachfragekräfte sind für den Wertaufbewahrungsschatz im Spiel, was auf einen gesunden Bullenmarkt hindeutet.

Bitcoin kann von aktueller Geldpolitik profitieren

Der bekannte Trader „The Wolf Of All Streets“ führt indes in einem neuen Tweet aus, dass nicht Bitcoin ein Ponzi Schema ist, sondern das endlose Drucken von Geld. Aufgrund der Coronakrise haben Zentralbanken weltweit Milliarden über Milliarden in den Markt geschwemmt, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu mildern. Bitcoin könnte laut Aussage von Bloomberg von einer Fortsetzung der aktuellen Maßnahmen im Finanzsektor profitieren.

Am Mittwoch wird die amerikanische Zentralbank Federal Reserve bekannt geben, welche weiteren Maßnahmen für die nächsten Monate geplant sind und wie die aktuelle Situation in den Vereinigten Staaten von Amerika behandelt werden soll.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend