ADVERTISEMENT

Altcoin Daily: Diese Coins könnten im Jahr 2021 explodieren

  • Während der Bullenmarkt an Zugkraft gewinnt, teilen die bekannten YouTuber „Altcoin Daily“ einige Geheimnisse, um versteckte Low-Cap Altcoins zu finden
  • Käufe von „Low-Caps“ gehören zu den wichtigsten Strategien für Investoren und Hedgefonds, um von Altcoins mit einem Wachstumspotenzial von 5000-10.000% zu profitieren

In der vergangenen Woche hat die Krypto-Community einen Anstieg von 500% von DOGE erlebt. Dies verdeutlicht die aktuelle bullische Stimmung und den Optimismus rund um Kryptowährungen. Es ist wahrscheinlich, dass High-Cap-Münzen in einem stabilen Aufwärtstrend bleiben werden, während Low-Cap Altcoins ein weitaus höheres Wachstumspotenzial haben können.

Austin Arnold und Aaron Arnold von Altcoin Daily haben Strategien geteilt, um versteckte Kryptoperlen zu finden. Die beiden Marktbeobachter haben ein paar Projekte untersucht und davon einige vorgestellt, die das Potenzial haben, in naher Zukunft um das 100-fache zu wachsen. Obwohl diese natürlich nicht garantiert steigen werden, können Investoren einen näheren Blick wagen.

Ein einfacher Weg, um zu erkennen, welche Low Cap Projekte Potenzial haben, ist durch einen Blick auf das, was Hedgefonds halten. Altcoin Daily schaute sich einige dieser Hedges an, darunter Coinbase Venture, Pantera Capital und Polychain Capital.

Niedrige Marktkapitalisierung Münzen von Hedges gehalten

Wie erwartet, halten alle drei Fonds Bitcoin als größtes digitales Asset. Ethereum, Polkadot und Filecoin sind einige der anderen High-Cap-Münzen, die von den meisten Fonds gehalten werden. Aaron Arnold hat zugegeben, dass dies eine persönliche Strategie ist, die er eingeschlagen hat, indem er erklärte,

Ich bin bullisch auf alle Kryptowährungen in diesem Jahr, aber ich werde nicht nur auf meinen „großen Taschen“ sitzenbleiben. Ich werde kleinere Low Cap Coins nutzen, vor allem um noch mehr Bitcoin akkumulieren.

Coinbase Ventures hält Rarible (RARI) mit einer Marktkapitalisierung von knapp über $21 Millionen und einem Marktpreis in den $24 Ebenen. Das Projekt befasst sich mit NFTs, die in den letzten Monaten für Wirbel in den Kryptomärkten gesorgt haben. Ein weiterer Coin in ihrem Portfolio ist Rally (RLY). Rally ist einer der Favoriten der beiden YouTuber. Rally (RLY) hat eine Marktkapitalisierung von rund 130 Millionen Dollar und wird für weniger als einen Dollar gehandelt. Das Portfolios enthält auch einige bemerkenswerte Coins wie Compound (COMP), Audius (AUDIO) und der Graph (GRT).

Pantera Capital verwaltet Kryptowährungen im Wert von mehr als $700 Millionen und hat auch eine Reihe von Low Cap Coins. Einige von diesen sind z.B. API3 (APi3). Dies ist ein ERC-20-basiertes Token mit einer Marketcap von etwas mehr als $120 Millionen. Handshake (HNS) ist ein weiterer in ihrem Portfolio mit einem $260 Millionen Marketcap. DODO (DODO) mit einer Marktkapitalisierung von knapp über $400 Millionen, Gifto (GTO) und Audius erscheinen auf beiden Pantera Capital und Coinbase Ventures.

Das letzte Beispiel war Polychain Capital. Auf ihrer Liste von Low Cap Coins gehören NuCypher (NU) mit einer Marketcap von $200 Millionen. Orchid (OXT) ist ein weiteres Projekt auf ihrer Liste mit einer Marktkapitalisierung von knapp $250 Millionen.

Launchpad-Münzen

Das Team schaute sich auch Launchpad Coins mit positiven Entwicklungen an. Einer von ihnen ist SuperFarm, die wie vor kurzem angekündigt, seinen ersten IDO (Initial Dex Offering) in Zusammenarbeit mit dem PAID Network eingeführt haben.

Ein anderer ist TrustSwap, der ebenfalls vor kurzem ein Inkubator-Projekt in Zusammenarbeit mit Gate.io, einer der führenden Börsen der Welt, gestartet hat.

 

About Author

Avatar

John Kiguru ist ein scharfsinniger Autor mit großer Leidenschaft für Kryptowährungen und deren zugrunde liegender Technologie. Er durchsucht das Netz den ganzen Tag über nach neuen digitalen Innovationen, um seine Leser über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Comments are closed.