ADVERTISEMENT

100% Transparenz: VeChain veröffentlicht Finanzbericht

  • Die VeChain Foundation hat einen neuen Finanzierungsplan veröffentlicht, der die Nutzung der vorhandenen Gelder im Detail aufzeigt.
  • Der Großteil des Kapitals wird in die Forschung und Entwicklung der VeChain-Blockchain fließen.

Die VeChain Foundation hat den aktuellen Finanzierungsplan des Projektes mit der Community geteilt. VeChain hatte zuletzt mit dem VeChain Whitepaper 2.0 einen wichtigen Schritt in Richtung der Dezentralisierung erreicht, sodass die Transparenz und regelmäßige Berichterstattung an die VeChain-Gemeinschaft höchste Priorität besitzt.

Forschung und Entwicklung erhalten größten Zuschuss

Am 31. Januar 2020 betrug die gesamte Menge von VET-Token sich 85.985.041.177 wobei sich derzeit 64.423.896.728 VET im Umlauf befinden, dies entspricht 74,9 % des Gesamtangebots. Zum Erhebungszeitpunkt befanden sich 22.181.253.627 VET in Soft-Lockups, was 25,8 % entspricht. Am Ende des Berichtzeitraums waren 49,1 % für den freien Handel auf dem Markt verfügbar.

Die VeChain Stiftung besitzt insgesamt ein Kapital in Höhe von 806,118 USD, das auf unterschiedliche Bereiche aufgeteilt wurde. Der größte Teil, insgesamt 496,468 USD und damit 62 % der verfügbaren Mittel, wurde in die Forschung und Entwicklung investiert, um die Weiterentwicklung der VeChainThor Blockchain voranzutreiben. In die Weiterentwicklung des gesamten Ökosystems wurden 168,247 USD gesteckt. Die nachfolgende Tabelle gibt einen Gesamtüberblick.

Source: https://medium.com/@vechainofficial/vechain-financial-executive-report-vol-10-c09bced0735

VeChain hat weitere Angebote großer Unternehmen evaluiert und hat dabei institutionelle Partner ausgewählt, die langfristig einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Ökosystems leisten. Innerhalb dieser Prozesse haben Firmen knapp 18 Millionen VET gekauft, welche direkt in den Investorenpool geflossen sind. Die Gelder des Investorenpools werden in einem Lock-Up eingefroren und für spezifisch festgelegte Ziele genutzt.

Weiterhin wurde das Incentive (Anreiz)Programm überarbeitet, um die Motivation unter allen Stakeholdern weiter zu stärken und auszubauen. Dabei wurde 73 Millionen VET für Mitglieder des Teams verwendet, um ihr Engagement und Leistungsbereitschaft entsprechend zu würdigen. In den letzten Monaten wurden mehrere Updates des VeChainThor-Mainnet-Codes veröffentlicht, um die Leistung und Kompatibilität der Blockchain-Plattform zu verbessern.

Mit dem neuen VeChain Sync können Ledger-Besitzer Sync verwenden, um sicher auf ihre VETs und VIP180 Token zugreifen zu können und Transaktionen zu unterzeichnen. Weiterhin wurde VeChainThor Wallet v1.4.3 veröffentlicht, der es ermöglicht benutzerdefinierte URLS auf der Registerkarte „Discover“ einzugeben und zwischen Mainnet und Testnet zu wechseln. Am 19. Dezember 2019 wurde der offizielle VeChain Explorer vorgestellt.

Der Beitrag führt als wichtige Partnerschaften die Kooperation mit der ASI-Gruppe an, um die erste kontingent-übergreifende Logistik- und Handelslösung auf der öffentlichen VeChainThor Blockchain einzuführen. Weiterhin ist VeChain eine Zusammenarbeit mit der in China ansässigen General Council of Anhui Tea Industry Association eingegangen, um die Echtheit verschiedener Tees von bis zu 670 Unternehmen zu verifizieren.

VeChain hat sich in den letzten Monaten trotz des Coronavirus stark weiterentwickelt und blickt positiv in die Zukunft. Der VET Kurs folgt dem aktuellen Markttrend und verzeichnet ein Minus von 3,71 % innerhalb der letzten 24 Stunden auf einen Preis von 0,0029 USD. Mit einer Marktkapitalisierung von 187 Millionen USD belegt VeChain Rang 33 der größten Kryptowährungen weltweit.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Last updated on

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend